Augenbrauentransplantation

Augenbrauentransplantation ist eine Prozedur, die von unserem medizinischen Team durchgeführt wird, wobei grundsätzlich 100-400 Grafts in jede Augenbraue aufgepflanzt werden, abhängig von der vorhandenen Haarmenge und der gewünschten Größe und Dichte unserer Patienten.

Diese Prozedur wird normalerweise unter einem milden oralen Beruhigungsmittel durchgeführt, dauert bis zu 2-4 Stunden und ist ein im wesentlichen schmerzloses Prozedur mit einer schmerzlosen Heilungsphase.

4 Tage nach der Prozedur befinden sich um jedes transplantierte Graft winzige Krusten. Nach 5 Tagen ist nur noch einzelne winzige leicht rosagefärbte Bereiche sind zu sehen, die aber am Ende der ersten Woche wieder verschwinden werden. Die Patienten sind in der Lage, ohne Anzeichen einer Behandlung oder Operation zu Ihren normalen Tagesaktivitäten zurückzukehren. Die transplantierten Haare fallen nach 2 Wochen aus und beginnen nach 4 Monaten erneut aufzuwachsen, wo sie ein Leben lang weiterwachsen.

Das Ziel dieser Prozedur ist die wachsende Haare zu den Augenbrauen die wiederherzustellung, welche vorher zu dünn, vernarbt oder vollständig fehlen.

Das Fehlen von Augenbrauenhaaren kann durch Genetik, vorherige Elektrolyse oder Laserhaarentfernung, Überanstrengung, Schilddrüsen oder andere hormonelle Anomalien oder Trauma aufgrund von Operationen, Verbrennungen oder anderen Arten von Unfällen verursacht werden. Einige unserer Patienten wollen diese Prozedur machen lassen, damit sie volle und dicke Augenbrauen haben, andere aber für eine subtile Verdickung der Augenbrauen, während andere es um eine Narbe zu verdecken diese Prozedur eingehen.

germany-flag-logo.png
kisspng-logo-primera-air-organization-bu

You are just one step away from your new look

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

© 2018 Hairpro Turkey